Schnellkontakt
Bereich wählen:

Verena Kirchhoff-Kettner

Assistenz der Geschäftsführung

Dipl.-Wirt.-Ing. Maximilian Munk

Geschäftsführer

M.Sc. Patrick Giurgiu

Projektmanagement / Netzwerk- & Trägervereinskoordination

M.Sc. Eduard Haberkorn

Leitung CAE

Christoph Stötzel

Leitung Umformtechnik

Dr.-Ing. Stefan Kurtenbach

Leitung Prozess-/Technologieentwicklung & Forschungsprojekte

Dipl.-Ing. Andreas Gusenko

Leitung Fügetechnik

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

Lars Dreier

Leitung Messtechnik

Events & Seminare
Veranstaltung / Seminar wählen:
Newsletter Anmeldung

Webinare

Unsere Webinare im acs

Statistik-Webinar

Grundlagen der Datenanalyse mit der Statistiksoftware R

Angesichts der aktuellen Entwicklungen rund um die Zukunftsthemen der digitalen Transformation, Industrie 4.0, künstliche Intelligenz sowie maschinelles Lernen rücken datengetriebene Analysemethoden und die damit verbundene Wertschöpfung vermehrt in den Fokus. Aus diesem Grunde werden heutzutage in nahezu allen Wirtschaftszweigen große Datenmengen verarbeitet, um Anomalien frühzeitig zu erkennen, Klassifikationen vorzunehmen, Fertigungsprozesse und Wartungszyklen zu optimieren und Neuentwicklungen voranzutreiben. In diesem Zusammenhang sind möglichst breite Kompetenzen im Bereich der Datenanalyse sowie der dafür notwendigen Softwarepakete enorm wichtig.

Das Webinar bietet einen Einstieg in die softwaregestützte Datenanalyse mit der frei verfügbaren Statistiksoftware R und der dazugehörigen Entwicklungsumgebung RStudio. Angefangen von einer Kurzeinführung in die Benutzeroberfläche von R/RStudio sowie der gängigen Datenstrukturen, erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegende Funktionalitäten für die deskriptive Statistik.

Anschließend widmet sich das Webinar den wichtigsten Methoden der explorativen Datenanalyse und vertiefter Visualisierungstechniken. Anhand ausgewählter praxisrelevanter Aufgabenstellungen aus Industrie und Forschung werden die zuvor vermittelten Analysemethoden selbständig angewendet, Optimierungsansätze entwickelt und die erzielten Lösungen in der Gruppe diskutiert.

Das Webinar richtet sich an Ingenieure, Techniker sowie Fach- und Führungskräfte aus Forschung und Entwicklung, Produktion und Qualitätsmanagement, die mit Hilfe datengetriebener Methoden eine neue Perspektive auf Ihre Produkte, Prozesse sowie Geschäftsmodelle erlangen möchten.


Inhalte: 

Einführung in die Benutzeroberfläche von R/RStudio:

  • Grundlegende Datenstrukturen und Datentypen in R
  • Arithmetische Grundoperationen in R
  • Routinen zur Datenmanipulation und -vorverarbeitung
  • Schreiben einfacher eigener Skripte

Deskriptive Statistik in R:

  • Lagemaße, Streuungsmaße, Zusammenhangsmaße
  • Gestaltmaße bzw. -parameter
  • Erste Visualisierungstechniken (Histogramme, Box-Plots, etc.)

Explorative Datenanalyse und vertiefte Visualisierungstechniken:

  • Warum Bilder mehr aussagen als reine Zahlen?
  • Violin plots
  • Streudiagramme (scatter plots)
  • Einfache Clusteranalyse (k-means)

Praxisbeispiele:

  • Analyse zur Mitarbeitermotivation (Anwendungsgebiet: Personalentwicklung und -bindung)
  • Zeitreihenanalyse am Beispiel vom Temperatursignalen eines zyklisch belasteten Bauteils (Anwendungsgebiet: Forschung und Entwicklung)
  • Klassifikation der Oberflächengüte von Schläuchen (Anwendungsgebiet: Qualitätsmanagement)

Organisation:

Termin:

15.09.2022

Zeit:

9-16 Uhr

Ort:

MS Teams Videokonferenz

Leitung:

Prof. Dr.-Ing. Denis Anders, Professur für Technische Mechanik und Strömungslehre der Technischen Hochschule Köln

Kosten:

590,- EUR pro Person zzgl. MwSt.

Mitglieder des acs-Trägervereins erhalten jeweils eine Vergünstigung in Höhe von 60,- EUR pro Person.  


Melden Sie sich jetzt an!

Bitte füllen Sie für Ihre Teilnahme das nachfolgende Formular aus:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Ihr Ansprechpartner:

 

M.Sc. Patrick Giurgiu

Projektmanagement / Netzwerk- & Trägervereinskoordination

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert