Schnellkontakt
Bereich wählen:

Viola Japes

Assistenz der Geschäftsführung

Dipl.-Wirt.-Ing. Maximilian Munk

Geschäftsführer

M.Sc. Patrick Giurgiu

Projektmanagement / Netzwerk- & Trägervereinskoordination

M.Sc. Eduard Haberkorn

Leitung CAE

Christoph Stötzel

Leitung Umformtechnik

Dr.-Ing. Stefan Kurtenbach

Leitung Prozess-/Technologieentwicklung & Forschungsprojekte

Dipl.-Ing. Andreas Gusenko

Leitung Fügetechnik

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

Lars Dreier

Leitung Messtechnik

Events & Seminare
Veranstaltung / Seminar wählen:

Neben zukunftsweisenden Trendthemen wie Neuheiten in der Elektromobilität und den alternativen Antrieben Wasserstoff / Brennstoffzellen soll die Veranstaltung dem Wissensaustausch dienen und zur organisationsübergreifenden Kooperation anregen.

Jetzt anmelden Alle Seminare

Die Herausforderungen im Body-in-White Prozess wachsen täglich. Dabei stellen sich viele Fragen in der Planung und Produktion. Eine durchgängige IT-Lösung ist dabei der Schlüssel. Erleben Sie an einem Praxisbeispiel mit uns und der CENIT AG, wie die digitale Fabriklösung FASTSUITE Edition 2 Ihre Fertigungsprozesse im Body-in-White-Umfeld verändert.

Jetzt anmelden Alle Seminare

In diesem Seminar werden vor allem laser- aber auch schweißtechnische Grundlagen betrachtet, sowie mögliche Anwendungsgebiete und verschiedene Anlagenkonzepte präsentiert. Darüber hinaus werden sicherheitstechnische Aspekte vorgestellt.

Jetzt anmelden Alle Seminare

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die etablierten Korrosionsschutzsysteme, deren Applikationsverfahren sowie deren typischen Eigenschaften. Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Systeme werden eingehend erläutert du mit anschaulichen Beispielen verdeutlicht.

Jetzt anmelden Alle Seminare
Newsletter Anmeldung

Projekte im acs

Erhalten Sie Einblick in eine Auswahl unserer erfolgreich umgesetzten Projekte

Industrielles F&E-Projekt

Entwicklung eines Batteriegehäuses aus Edelstahl

Entwicklung eines lastengerecht ausgelegten Batteriegehäuses unter Einsatz von Edelstahl:

  • Identifikation aktueller Anforderungen an Batteriegehäuse
  • Konzepterstellung und Systementwicklung unter Einsatz von Edelstahlkomponenten an einem konkreten OEM Anwendungsfall
  • Strukturelle Auslegung der inneren Einhausung und Verstrebung, des Außenrahmens sowie des Unterfahrschutzes auf Basis durchgeführter FEM Simulationen definierter Lastfälle (u.a. Crash)
  • Durchführung von Analysen hinsichtlich Umformbarkeit, Verbindungstechnik und Thermomanagement

Fachbereiche: CAE

Technologien: Auslegung, Simulation und Konstruktion

Projektpartner: Outokumpu Nirosta GmbH

Ihr Ansprechpartner:

 

M.Sc. Eduard Haberkorn

Leitung CAE

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert